Rufen Sie an: 0160 / 96 970 118

Home » Die Insel

Die Insel

Im Freizeit- und Sportbereich gibt es auf der Insel ein großes Angebot. Für Strand­wanderungen bietet sich der 15 km lange Sandstrand an.

Dieser ist kinderfreundlich, flach und weitgehend bewacht. Es sind Zonen für FKK und Hundefreunde vorhanden. Wattwanderungen nach Amrum starten von Dunsum aus, diese sollte man jedoch nur mit Führung planen.
Im Aqua Föhr kann man im Meerwasser schwimmen, saunieren und sich in der „Röhre“ das Rutschvergnügen gönnen.

Ausserdem gibt es die Möglichkeiten zum Minigolfen, Segeln, Surfen, Tennis, Reiten, Strandgymnastik u. v. m. Besonders bekannt und beliebt ist der Golfplatz, der in eine wunderschöne Landschaft einbezogen wurde, und viele Profis anlockt.

Boldixum gehört heute zu Wyk, hat aber seinen dörflichen Charakter bewahrt. Wyk ist die einzige Stadt der Insel.
Das Nordseeheilbad ist geprägt durch den ganzjährigen Kurbetrieb mit dem Meerwasser Wellenbad aqua-Föhr.

Der lOO jährige Kurpark mit Bäumen und Blumen, die Kurpromenade mit dem einzigartigen Halligblick, die Straßencafes und Lokale sowie die kleinen Geschäfte laden zum Bummeln ein.

Mit der Fähre von Dagebüll aus, kann man die Insel in einer knappen Stunde erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.